Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 7 zu Forum 1

Re: Zygaena purpuralis
Antwort auf: Zygaena purpuralis *Foto* ()

Lieber Jürgen Peter

Wenn du die Verbreitungskarte des CSCF anschaust https://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=29326&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&data=on&year=2000, dann siehst du, dass Zygaena minos von der Region Oberalpsee vor dem Jahre 2000 gemeldet wurde. Ob der Falter damals genitalisiert und somit korrekt bestimmt wurde oder ob es sich beim Fund um eine Raupe gehandelt hat, kann ich nicht beurteilen.

Zyganea purpuralis hingegen ist von der Gegend häufig gemeldet worden https://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=29328&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&data=on&year=2000.

Die Gesamtverbreitung von Zygaena minos in der Schweiz ist wohl noch recht ungenügend erforscht, da die beiden Arten nur durch die genitalmorphologische Untersuchung oder via Raupe sicher bestimmt werden können.

Somit dürfte die Bestimmung deines Falters wahrscheinlich nicht mit letzter Sicherheit dem einen oder anderen Taxa zugeschrieben werden können.

Mit lieben Grüssen
Hildegard

Beiträge zu diesem Thema

Zygaena purpuralis *Foto*
Re: Zygaena purpuralis
Re: Zygaena purpuralis / minos vielen Dank und viele Grüße Jürgen *kein Text*