Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

(Mein) Polyommatus Problem *Foto*

Hallo Forum,

als ich das Bild aufnahm, war mir noch nicht klar, dass ich mir hier ein Problem eingefangen hatte.
Ich hielt das Tier bis jetzt eindeutig für P. icarus.

Bei neuerlicher Durchsicht war ich mir dann mit der Bestimmung nicht mehr so sicher.

Irgend etwas stört mich an diesem Tier. Basalfleck ist vorhanden. Sollte eigentlich P. icarus sein.
Lage P3 deutlich über Line P2-P4. ??? Sollte ja noch nicht viel aussagen. Wäre es überhaupt möglich? Nochmal die Bilder durchstöbern und mit der Bestimmungshilfe abgleichen.


Violetter Schimmer? Kann auch Reflexion des Sonnenlichtes sein.


Oberflügelmerkmal Duftschuppenfleck (Androkonienfleck): deutlich ausgeprägt.
Könnte es wirklich sein? :\

Aus diesem Grunde auch meine Frage an die Experten: Könnte es sich bei dem Tier um ein Polyommatus thersites Männchen mit Basalfleck handen?
Leider gibt es keinen Beleg da ich im Urlaub war. :D Leider also auch keine GU. >:(
Und ob vor Ort Esparsette vorhanden ist kann ich nicht beantworten.

Funddaten: Kroatien, Istrien, 3km nördlich Peroj, Wahlfahrtskirche St. Foska, 6. September 2018, (Freilandfoto: Jürgen Quack)

Über eine Einschätzung würde ich mich freuen.

Herzliche Grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

(Mein) Polyommatus Problem *Foto*
Ich sehe gescheckte Fransen. Liebe Grüsse *kein Text*
gibts Lysandra bellargus in Kroatien? Grüße Ralf *kein Text*
Re: Natürlich Lysandra bellargus! Was sollte es denn sonst sein.