Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Aussereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Spannerraupe an Silvester (31.12.18) *Foto*

Hallo zusammen,

Kennt jemand diese ca. 12 mm messende Spannerraupe von unserer Hauswand? Ich vermute Unterfamilie Ennominae und habe ein, zwei Arten in Verdacht, aber so recht paßt nichts. Sie könnte von der großen Hainbuche über ihr oder irgendwelchen Gartensträuchern heruntergeweht worden sein.

Viele Grüße und einen guten Rutsch,
Jürgen

Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Borgholzhausen bei Bielefeld (MTB 3815-4), an Hauswand, 120 m, 31. Dezember 2018, Tagfund (Freilandfoto(s): Jürgen Peters)

Beiträge zu diesem Thema

Spannerraupe an Silvester (31.12.18) *Foto*
Re: Campaea margaritata
Kleine Korrektur: Campaea margaritaria. VG, Tina *kein Text*
Re: Kleine Korrektur: Campaea margaritaria