Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 7 zu Forum 1

3 x Eriocraniidae aus April 2018 *Foto*

Das große Aufarbeiten...

Von diesen drei Trugmotten habe ich auch Belege, es würde mich aber sehr freuen, wenn es einen flotteren Weg über das Forum gäbe. Experten-Rat ist also gefragt.

Ich habe mal jeweils ein Bild von der Seite und eines von oben gemacht. Der Winkel von oben ist so gewählt, das die Fühlerlänge abschätzbar sein soll.

Vielen Dank für Bestimmungen, Hinweise oder Erläuterungen.

Viele Grüße aus Lüneburg, Frank

1. Falter:

Deutschland, Niedersachsen, Stadt Lüneburg, Oedeme-Süd, alter und teilweise trockenrasiger und verkrauteter Bahndamm mit Birken, Erlen, Schlehen und Ginster, 35 m, 8. April 2018, am Licht (Foto: Frank Stühmer)

2. Falter:

Deutschland, Niedersachsen, Stadt Lüneburg, Oedeme-Süd, alter und teilweise trockenrasiger und verkrauteter Bahndamm mit Birken, Erlen, Schlehen und Ginster, 35 m, 8. April 2018, am Licht (Foto: Frank Stühmer)

3. Falter:

Deutschland, Niedersachsen, Landkreis Lüneburg, westl. Soderstorf, ca. 60 m, in kleiner verwilderter Heide mit moorigen Bereichen, 12. April 2018, am Licht (Foto: Frank Stühmer)

Beiträge zu diesem Thema

3 x Eriocraniidae aus April 2018 *Foto* Bestimmungshilfe
3 x Eriocraniidae: geht es hier noch weiter? VG, Tina *kein Text*
Moin Tina, die Bestimmung liegt im wahrsten Sinne noch auf Eis...
Noch sind alle Eriocraniidae in der BH vom Barcode völlig unbeleckt. LG *kein Text*
Hallo Jürgen ...nur fast alle...
Oh, schön! Ich hatte in der BH nach "Barcode" gesucht. LG *kein Text*
Link zur Fortsetzung: 2x Eriorania sangii