Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 7 zu Forum 1

Re: Unser Schema: Land, Bundesland/Kanton, Stadt, ... usw.. VG, Tina

Liebe Tina, Du bringst mich in Verlegenheit. Von der CSSR kann ich Dir kein Bundesland nennen, auf jeden Fall liegt Herrnskretschen ca. 500m südlich der Sächsischen Schweiz, also im weitesten Sinne südöstlich von Bad Schandau (dort wird auch zum Prebischtal über die Grenze gefahren). Die Verortung nach Koordinaten hilft euch da nicht weiter?
Bleibe aber in Reichweite!
Mit f.G. von Karle

Beiträge zu diesem Thema

Weißgrauer Erlen-Baum-Spanner (Aethalura punctulata) ?? *Foto*
Bitte präzisiere erst noch die Funddaten nach Vorgabe-Schema. VG, Tina *kein Text*
Re: Bitte präzisiere erst noch die Funddaten nach Vorgabe-Schema. VG, Tina
Unser Schema: Land, Bundesland/Kanton, Stadt, ... usw.. VG, Tina *kein Text*
Re: Unser Schema: Land, Bundesland/Kanton, Stadt, ... usw.. VG, Tina
Schema *Foto*
Re: Schema
warum das Schema?
Re: warum das Schema?
Re: warum das Schema?
Re: warum das Schema?
Re: Bitte präzisiere erst noch die Funddaten nach Vorgabe-Schema. VG, Tina
Ich vermute Paradarisa consonaria (etwas klein, abgewetzt). BG, BOB *kein Text*
Danke Bernd-Otto für die Bestimmung, f.G. von Karle *kein Text*