Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Welches Widderchen ? (Ein Zuchtversuch) *Foto*

Hallo,
am 6. August 2014 fand ich an Hornklee in einem feuchten und schattigen Gartenabschnitt, wo es auch reichlich bunte Kronwicke gab, ein Eigelege in Häufchenform. Am 13. August schlüpften die Eiräupchen, die ich mit Hornklee fütterte. Die erste Häutung erfolgte am 20. August. Die Raupen hingen oft an Gespinstfäden, rollten sich bei Berührung zusammen und verharrten dann bewegungslos. Das weitere Wachstum erschien mir eher langsam. Nach der 3. Häutung am 5. September begannen sich immer mehr Raupen weißlich zu verfärben, die dann nicht weiter wuchsen (Winterhaut ?). Ab Oktober stellten alle Raupen das Fressen ein und verblieben so bis Ende Juli des darauffolgenden Jahres. Ihr Aussehen ließen mich an einer erfolgreichen Überwinterung zweifeln und ich entließ sie am Fundort. Lässt sich anhand des Geleges, der Futterpflanze und der Bilder die Art bestimmen? Bitte um Hilfestellung.
LG Ingrid

Funddaten: Österreich, Steiermark, Graz, Garten am Stadtrand, 341 m, 6. August 2014, Tagfund (Fotos: Ingrid Windisch)

Eigelege (6. August 2014)

Räupchenschlupf (13. August 2014)

16. August 2014

19. August 2014

Fraßbild

26. August 2014

1. September 2014

Erste verfärbte Raupe ohne Grün (9. September 2014)

10. September 2014

1. Oktober 2014

Beiträge zu diesem Thema

Welches Widderchen ? (Ein Zuchtversuch) *Foto*
Re: Welches Widderchen ? (Ein Zuchtversuch)
Re: Welches Widderchen ? (Ein Zuchtversuch)