Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 7 zu Forum 1

Dunkle Mikros (Familie unbekannt) *Foto*

Liebe Mikro-Kenner,

hier hatte ich zunächst an Agnoea sp. gedacht. Aber so recht will es mir nicht passen. Und das Klicken durch die BH hat mich zu keinem erkennbaren Weg geführt ... :(
Vielleicht weiß jemand diese Falter einzuordnen?
Zumindest vermute ich, dass sie beide zur gleichen Art bzw. zumindest Gattung gehören, wenn auch einer golden bestreut ist, und der andere nicht...
Falls jemand eine Ahnung / Vermutung hat, wo diese Falter ihren Anhang haben - ich bin dankbar für Hilfe oder Hinweise.

Viele Grüße
Martine

Deutschland, Thüringen, Rhön, Wald/Wiesen-Bereich nördlich Melpers, ca. 550 m, 4. Juni 2018 (Fotos: Martine Goerigk)

Falter 1:

Falter 2:


Beiträge zu diesem Thema

Dunkle Mikros (Familie unbekannt) *Foto*
Re: Falter 2: Ptycholoma lecheana
Re: Falter 2: Ptycholoma lecheana
Bei #2 denke ich an Pseudosciaphila branderiana. VG, Tina *kein Text*
Interessanter Gedanke. Meintest du wirklich Falter #2?
Ja.
Korrektur: mein Vorschlag P. branderiana gilt für #1!
Pseudosciaphila branderiana gilt für Falter 1