Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 7 zu Forum 1

Wirklich C.ligula?

Hallo Erich,

ich bin weit davon entfernt, mit bei diesem Artenpaar wirklich auszukennen. Darüber hinaus sind solche OS-Fotos nicht immer ganz einfach zu beurteilen. Doch für C.ligula erscheint mir der Apex nicht "eckig" genug und ich würde mich nicht wundern, wenn beim Abpinseln desselben eine "runder" Flügel übrig bleiben würde. Deshalb würden mich weitere Meinungen interessieren, bevor Ralf den Falter fest unter C.l. verbucht.

Herzliche Grüße
Herbert

Beiträge zu diesem Thema

Eine ganz dunkle Eule, aber welche ? *Foto*
Verdacht Conistra ligula FG, Erich *kein Text*
Conistra ligula, ich denke das passt.
Wirklich C.ligula?
Wirklich Conistra ligula - da muss man doch nichts abpinseln.
Na, wenn du das sagst, Daniel, ...