Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Schön wär's! Gegenargumente?

Guten Abend, Ursula

Das Thema ist für uns nicht neu. Was im 8. Band steht klingt bei mir heftig nach. Natürlich hat es Nachweise dieser Art aus meiner Region gegeben, doch können diese meine Bedenken nicht wegwischen. Und, zugegeben, ich kann mit dem Wenigen, das vom Hinterflügel sichtbar ist, nicht beurteilen, ob es sich um die eine oder andere Art handelt. Für mich gilt es achtsam zu sein, denn dass der Wunsch Vater des Gedankens wird (sprich Chloroclysta miata), liegt nahe.

Ich freue mich, dass Du Farbe bekannt hast, was ich Dir hoch anrechne.

Lieber Gruss
Hans Peter

Beiträge zu diesem Thema

Chloroclysta sp. - Ein weiterer Versuch *Foto*
Re: Ich sehe Chloroclysta miata. Liebe Grüsse *kein Text*
Schön wär's! Gegenargumente?
Chloroclysta miata - ich schließe mich an; vG, BOB *kein Text*
Wenn zwei Schwergewichte...
Chloroclysta miata - sehe ich auch so. - Grüße, Axel *kein Text*
Jetzt bin ich vollends überzeugt worden. Schönen Dank, Axel, und BG, H P. *kein Text*