Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

abgeflogener Herminia tarsicrinalis? *Foto*

Hallo liebe ForumerInnen!

Kann ein Experte ein dermassen abgeflogenes Tier noch bestimmen? Ich tippe aufgrund der Färbung und der noch erkennbaren Zeichnung auf Herminia tarsicrinalis. Vielen Dank!

Schweiz, Wallis, Val d'Hérens, Combioula unterhalb Hérémence, Birkenhain, 680 m, 8. Juli 2018, Lichtfang (Foto: Roman Dirnberger)

VG, Roman

Beiträge zu diesem Thema

abgeflogener Herminia tarsicrinalis? *Foto*
Herminia tarsicrinalis oder lunalis?? VG, BOB (kein Experte) *kein Text*
Das ist die Frage! :) VG, Roman *kein Text*
Dann wie oben auch: Zanclognatha lunalis. BG, BOB *kein Text*
Zanclognatha lunalis! Liegt ja nahe... ;) Danke und VG, Roman *kein Text*