Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Könnte das Venusia cambrica sein? *Foto*

Hallo,

heute erhielt ich per Mail ein Bild zugeschickt mit der Anfrage: Was ist das?: - Könnte es Venusia cambrica sein?

Die Art habe ich noch nie gesehen. Lt. Lobenstein kommt sie im mittleren Niedersachsen nicht vor. Diese Erkenntnis ist jedoch nun etwa 20 Jahre alt. Seitdem hat sich die Fauna verändert. Auch hier bei uns. Über die Größe des Falters kann ich leider nichts sagen. Das Foto ist leider ziemlich unscharf, denke aber, dass trotzdem jemanden die Identifizierung gelingen wird.

Funddaten: Deutschland, Niedersachsen, Burgwedel-Umgebung, 02.09.2016, Foto: R. Hoppe

Beiträge zu diesem Thema

Könnte das Venusia cambrica sein? *Foto*
Ich sehe eine Gabel: Ectropis crepuscularia. VG, Tina *kein Text*
Ja, die alte "schöne Ectropis crepuscularia",
Re: Ja, die alte "schöne Ectropis crepuscularia",