Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 7 zu Forum 1

Hey BOB! 1000 Dank! Das freut mich außerordentlich und...

weißt Du etwas über die Verbreitung in Niedersachsen (immerhin Rote Liste 1)? Im Lobenstein findet sich nichts und im Internet stößt man für Niedersachsen auf eine alte Erwähnung (vor 1958) vom Burgberg (Wesertal bei Holzminden), aber nach der neuen Deutschlandliste liegen jüngere Nachweise aus Niedersachsen vor. In hiesigen Ecken erwähnen aber in ihren Langzeiterfassungen weder Hartmut Wegner Nachweise vom Truppenübungsplatz Munster noch Dierk Baumgarten von der Schießbahn Rheinmetall - damit schätze ich das Erscheinen als eher unerwartet ein.

Viele Grüße! Frank

Beiträge zu diesem Thema

Ist das Aplasta ononaria? *Foto* Bestimmungshilfe
Aplasta ononaria! 2. Gen.. BG, BOB *kein Text*
Hey BOB! 1000 Dank! Das freut mich außerordentlich und...
So "Pi mal Daumen" ... und Bild ... *Foto*
Re: Danke BOB, für die Info
Ach so noch was ...
Scharbeck = Schmarbeck? *kein Text*
Genau weder Scharmbeck noch Scharbeck.... Schmarbeck und Gerdehaus, Oberohe usw. *kein Text*
Re: Ist das Aplasta ononaria?
Besten Dank!
Re: Immer wieder gerne