Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Sitochroa verticalis? *Foto*

Hallo!

Diesen Totfund halte ich für Sitochroa verticalis.
Zwischendurch dachte ich aber auch,
dass das erste Bild in der BH von Paratalanta pandalis passen könnte.

Falls eine Bestimmung möglich ist, würde ich mich über eine Bestätigung oder Korrektur freuen.

Ob der Falter am Fundort sein Ende gefunden hat,
oder eventuell auch mit einem Auto dorthin gebracht wurde, kann ich nicht sagen.

Viele Grüße
Helmut

Deutschland, Hessen, Zwingenberg, Werkstatthalle, ~ 100 m, Juni 2018, Totfund (Foto: Helmut Hoffmann)