Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Was ist das denn? *Foto*

Da habe ich keine Ahnung. Der kleine Falter(?) setzte sich so unter ein Apfelblatt, dass man zwischen Blatt und Körper seine Flügelunterseiten sah, die Oberseiten wären nur liegend unter dem Baum sichtbar gewesen.
Ich bin gespannt , ob mir da jemand weiter hilft.
Im Voraus danke und Hg Ulrich
Deutschland, Baden-Württemberg, Sigmaringendorf, an Apfelbaum, 580m, 12.juli 2018, Tagfund (Freilandfoto: Ulrich Feldmeier)

Beiträge zu diesem Thema

Was ist das denn? *Foto*
Hallo Ulrich, sieht wie ein ziemlich geflammter kleiner Zünsler aus... vG! Frank *kein Text*
Re: Endotricha flammealis- Vielen Dank,Frank! *kein Text*