Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Kleiner Scheckenfalter *Foto*

Hallo!
Wer kann mir den Namen von diesem Scheckenfalter sagen, der deutlich kleiner war, als alle anderen, die ich während meines Urlaubs gesehen habe?
Schweiz, Wallis, Crans Montana, Bergwiese auf dem Cry d'Er, ca. 2270 m, 03.07.2018, Tagfund

Ich möchte noch mal sagen, dass dieser Schmetterling im Vergleich zu allen anderen Perlmutt- und Scheckenfaltern, die ich in Crans Montana gesehen habe, deutlich blasser und kleiner war, schon fast so klein, wie ein größerer Bläuling.
Ich hoffe, ihr kriegt das raus.
Danke
Christian Musigmann

Beiträge zu diesem Thema

Kleiner Scheckenfalter *Foto*
Euphydryas aurinia Ssp. debilis, VG Peter *kein Text*