Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Zygaena angelicae? *Foto*

Hallo, hier scheint es sich mMn um Zygaena angelicae zu handeln, die weißen Fühlerspitzen verleiten mich zu der Annahme. Entschuldige mich für die schlechte BQ, aber hier sind die Spitzen am besten zu erkennen.
Falls ich mich irre (wäre nicht das erste Mal :) ), bitte um Korrektur.
VG Wolfgang

Österreich, Steiermark, Tragöß, Waldlichtung unweit Grüner See, ca. 800m, 07. Juli 2018, Tagfund (Freilandfoto: Wolfgang Posch)

Beiträge zu diesem Thema

Zygaena angelicae? *Foto*
Re: Zygaena angelicae? Gibt es noch mehr Bilder?
Noch ein anderes Foto *Foto*
Ein Foto von oben, damit man die Punkte sehen kann, VG Peter *kein Text*
Würde ich ja gern....