Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 7 zu Forum 1

Hyponephele lycaon...

Hallo Kirsten,

jetzt wird's schwierig. Das Tier ist durch die Kunststoffdose farbverfälscht und alleine von der Unterseite her schwer anzusprechen. Zudem fliegen in der Gattung Hyponephele schon in Ostanatolien eine Reihe von Arten, die es weiter westlich nicht mehr gibt. Was dann in Georgien noch dazukommt, ist mir völlig unbekannt. Zeichnung und schwach gezackte Ausbildung des Hinterflügel-Außenrands sprechen für H. lycaon, ein Männchen. Aber auch diese Art spaltet sich in Ostanatolien nach Wagener et al. vermutlich in mehrere Arten auf und wie die Situation in Georgien aussieht, was dort heutiger Stand der Forschung ist, ist mir leider nicht bekannt. Also wahrscheinlich H. lycaon s.l. Weiter traue ich mich nicht aus dem Fenster.

Viele Grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Bestimmungsanfrage Satyrinae Georgien *Foto*
Hyponephele lycaon...
Re: Hyponephele lycaon...
Ich sehe auch Hyponephele lycaon s.l.
Re: Bestimmungsanfrage Satyrinae Georgien
Re: Bestimmungsanfrage Satyrinae Georgien