Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Brenthis ino ? *Foto*

Guten Morgen,
gestern fand ich diese beiden Fotos eines Falters in meinem Archiv und bin mir beim Bestimmen nicht sicher - kann das Brenthis ino sein? Die Unterseite sieht eigentlich gar nicht so typisch für diese Art aus. Über eine Bestimmung würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank und Gruß Uli Müller
Deutschland, Bayern, bei Mittenwald - Straße zum Schloss Ellmau, feuchte Wiesen am Waldrand, ca. 800 m, 28.6.2017, Tagfund, Foto: Uli Müller

Beiträge zu diesem Thema

Brenthis ino ? *Foto*
Brenthis ino
Brenthis ino - also doch! Vielen Dank für die Erklärung. Liebe Grüße Uli *kein Text*