Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Hypomecis punctinalis!

Hallo Herbert!

2 Arten kommen in Betracht. Wahrscheinlich liege ich verkehrt. Ich sehe H. punctinalis?
Wieso denn so misstrauisch dir selbst gegenüber? Du liegt richtig!

Als Tipp: wenn man die Mittelpunkte auf den Hinterflügeln nicht sehen kann (so wie bei deinem Exemplar, verdeckt durch die Vorderflügel), lassen sich beide Arten gut über die weiße Wellenlinie auf dem Hinterflügel unterscheiden:
bei Hypomecis punctinalis ist sie stark gezackt und meist deutlich ausgebildet, bei Hypomecis roboraria sind die "Zacken" viel abgeflachter und manchmal leicht verloschen.

Viele Grüße
Tina

Beiträge zu diesem Thema

Peribatodes rhomboidaria ? *Foto*
Nein, die "untere" Gattung der Rindenspanner. :) VG, Tina *kein Text*
Re: Nein, die "untere" Gattung der Rindenspanner. :) VG, Tina
"hypo" (griechisch) = "darunter" --> Hypomecis ist gemeint. :) *kein Text*
Re: "hypo" (griechisch) = "darunter" --> Hypomecis ist gemeint. :)
Hypomecis punctinalis!
Re: Hypomecis punctinalis!