Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Coleophoridae auf Eiche

Hallo Volker,

ich habe heute auch eine gefunden und mich wahnwitzigerweise ;-) entschlossen, es mit einer Zucht zu versuchen.
Diese kleinen Coleophoriden an Eiche begeben sich zur Winterruhe an/zwischen die Knospen und werden im nächsten Frühling mit dem Laub-/Blütenaustrieb wieder aktiv, erweitern ihren Sack bis zur Reife.
Sie fressen sich ins Blatt ein, legen Minen an. Auf deinem Foto sieht man ein paar dieser Fraßstellen.

Hier kannst du gucken, welche Arten an Eiche infrage kommen: http://www.ukflymines.co.uk/Keys/QUERCUS.php

Viele Grüße
Tina

Beiträge zu diesem Thema

Winzige Raupe mit "Wohnung" auf Eiche *Foto*
Coleophoridae auf Eiche
Re: Coleophoridae auf Eiche
Re: Coleophoridae auf Eiche
Coleophoridae auf Eiche, möglicherweise Coleophora flavipennella *Foto*
Re: Coleophoridae auf Eiche, möglicherweise Coleophora flavipennella *Foto*
Sieht so aus, ja.