Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Nachlese.

Hallo Anna-Dora,

Hier das von dir gewünschte Foto (hoffentlich) im richtigen Format...

perfekt, und besten Dank!

Das würde also heissen, dass mein Setina aurita in einer anderen Pose als der "normale" aurita ist, weil er frisch geschlüpft ist?

Ganz genau, das ist die Phase, in der die fertig aufgepumpten und gestreckten Flügel noch eine Weile aushärten.
Anschließend werden die Flügel dann dachförmig ...

Ich lege hier noch ein Foto von Setina aurita bei, den ich am 22.5.2016 in der gleichen Gegend gefunden habe,

... wie auf diesem schönen Foto gehalten. :)

damit du meine Bemerkung von der "Pose" und meine Unsicherheit besser verstehst

Alles klar und schöne Grüße,
Thomas.

Beiträge zu diesem Thema

Bitte um Bestimmung. *Foto*
Re: Vermute Setina irrorella oder aurita. V.G. Reinhart *kein Text*
Re: Bitte um Bestimmung.
Danke für den Vorschlag! Könnte es wohl auch Setina alpestris sein? *kein Text*
Vermutlich Setina aurita Weibchen.
Danke Thomas und Reinhart! *Foto* Bestimmungshilfe
Nachlese.