Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Cyclophora albipunctata? - Ja. Eine nicht häufige Form.

Hallo Armin,

das ist in der Tat eine Form von Cyclophora albipunctata. Ich habe im Oktober 1999 (aber auch in anderen Jahren) viele Freilandraupen dieser Art gezogen. Es kommen sehr unterschiedliche Formen heraus. Diese war nicht dabei, aber es gibt sie. Ein schöner Fund.

Besten Gruß
Eckard

Beiträge zu diesem Thema

Rätselfalter: Cyclophora albipunctata? *Foto* Bestimmungshilfe
(Laienidee) Dystromm truncata käme deutlich näher...
Re: Dystromm truncata hat nicht gefiederte Fühler. Liebe Grüsse *kein Text*
Kein Dystromma truncata ...
Cyclophora albipunctata? - Ja. Eine nicht häufige Form.
Cyclophora albipunctata f. decoraria NEWMAN, 1861. VG. *kein Text*