Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Pieris napi *Foto*

Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Duisburg-Großenbaum, 36 m, 27.04.2017; Foto: Willi Wiewel
Diesen Falter fand ich an einem Waldweg. Als er die Flügel noch zusammengelegt hatte, war ich sicher, dass die Grünaderzeichnung auf der Flügelunterseite zu sehen war. Dann entstand bei aufkommender Sonne dieses Bild. Nach Bestimmungshilfe zu Pieris napi müsste es ein Männchen der 3. Generation sein und das im April. Da kommen Zweifel bei mir auf.
Gruß Willi

Beiträge zu diesem Thema

Pieris napi *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Pieris napi Männchen stimmt, aber sicher nicht 3. Gen.! Liebe Grüsse *kein Text*
Re: Pieris napi Männchen stimmt, aber sicher nicht 3. Gen.! Liebe Grüsse
Sicher nicht 3. Gen.!