Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Re: Ich sehe Thymelicus sylvestris *Foto*

Hallo Burkhard,

leider ist auch hier die Perspektive bzgl. der Fühlerkolbenunterseite nicht so, dass sie eine eindeutige Artansprache zulässt. Ich bleibe - aufgrund des Duftschuppenfleckes - bei Thymelicus sylvestris.

Hier mal ein Männchen von Thymelicus lineola zum Vergleich (in der zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen ist da noch kein Foto mit erkennbarem, für diese Art typischen Duftschuppenfleck):

Funddaten: Deutschland, Thüringen, Bahndamm Nähe Bad Lobenstein, ca. 550 m, 25. Juni 2006 (Freilandfoto: Jens Philipp)

Beste Grüße

Jens

Beiträge zu diesem Thema

Welcher Dickkopffalter? *Foto*
Ich sehe Thymelicus sylvestris
Re: Ich sehe Thymelicus sylvestris *Foto*
Re: Ich sehe Thymelicus sylvestris *Foto* Bestimmungshilfe
Danke nochmal. Werde bei Fotos hinkünftig darauf achten.VG *kein Text*
Re: Ich sehe Thymelicus sylvestris