Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Unbekannter alpiner Mikro aus Südtirol *Foto*

Hallo
Kennt jemand diesen tagaktiven Nachtfalter ? Die Falter flogen beim Vorbeigehen auf und setzten sich immer auf Steine,wo sie hervorragend getarnt sind. Der Fundort liegt über der Baumgrenze auf felsdurchsetzten alpinen Matten wo überwiegend eine Sedumart (?)wächst.
Fundort : Südtirol, Ultental, Küppelwies, Schwemmalm , 2250 msm. am 20.8.2014
Viele Grüße und Danke im Vorraus
Gerhard Schwab

Beiträge zu diesem Thema

Unbekannter alpiner Mikro aus Südtirol *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Unbekannter alpiner Mikro aus Südtirol
Vielen Dank
Habitat von Eudonia sudetica für Bestimmungshilfe *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Korrektur: Kuppelwies *kein Text*