Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Raupengespinste, was wird daraus? *Foto*

Liebe Forumsteilnehmer/innen

Kürzlich bei einer Wanderung fand ich beim unten abgebildeten Dreiwässerkanal in der Nähe eines Flachmoores diese Raupengespinste. Es war praktisch kein Baum ohne Gespinst. Kann mir jemand sagen, was aus diesen Raupen werden wird. Und weiss eventuell jemand, wie die Pflanze heisst?

Vielen Dank für eine Antwort und liebe Grüsse
Hildegard

Schweiz, Kanton Obwalden, Giswil, Usser Allmend, Schwerzbachried, Dreiwässerkanal, 483 m, 08. Mai 2014 (Fotos: Hildegard Stalder)

ein weiteres Raupengespinst

blühender Baum mit Gespinst

Blätter eines Baumes mit Raupengespinsten

Fundort der Raupengespinste

Beiträge zu diesem Thema

Raupengespinste, was wird daraus? *Foto*
Re: Raupengespinste, was wird daraus?
Re: Yponomeuta evonymella. Vielen Dank Jürgen für die schnelle Hilfe! *kein Text*
Re: Yponomeuta evonymella.
Re: Danke, Jürgen, für die Bestätigung. LG *kein Text*