Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Re: Depressaria- und Agonopterix-Ungewissheiten und wie man sie vermeiden kann

Hallo Michael und alle!

Es gibt schon einige Depressaria- und gar nicht so wenige Agonopterix-Arten, die nach Fotos bestimmbar sind. Viele Fotos werden aber ohne Beleg letztlich unbestimmt bleiben. Meine Beitrag, solche Fälle zu verringern ist folgender:

In regelmäßigen Abständen (jetzt möglichst täglich) schaue ich das Forum 1 auf Agonopterix- und Depressaria-Anfragen durch (per Suchfunktion, die Begriffe müssen also in der Anfrage irgendwo aufscheinen, idealerweise im Betreff). Dann erfährt der Anfragende bald, ob für eine sichere Bestimmung ein Beleg nötig ist. Solange müsste das Tier auf jeden Fall festgehalten werden.

Wie dann weiter verfahren wird, muss jeder selbst entscheiden. Wer mir den Beleg schicken will, soll das tun. Meist wird es dann eine Bestimmung geben, mit Ausnahmen bei manchen Agonopterix-Weibchen und Depressaria sp. um douglasella/pulcherrimella/sordidatella.

Und noch etwas: Natürlich ist nicht jedes Foto, das ich nicht bestimmen kann oder will, unbestimmbar. Wer es kann, soll sich bitte durch meine Zurückhaltung nicht gehemmt fühlen.

Schöne Grüße, Peter

Beiträge zu diesem Thema

Depressaria absynthiella? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Depressaria absynthiella eher nicht *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Depressaria absynthiella eher nicht
Re: Depressaria- und Agonopterix-Ungewissheiten und wie man sie vermeiden kann
Re: Depressaria- und Agonopterix-Ungewissheiten und wie man sie vermeiden kann *Foto*
Indizienprozess gegen Depressaria absynthiella *Foto* Bestimmungshilfe
Depressaria chaerophylli !