Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Cyclophora ? aus dem ungarischen Karst *Foto*

Hallo Forum,

ich komme mit folgendem Spanner aus dem Aggtelek Nationalpark in Ungarn nicht weiter.
Ich glaube es müsste sich um die die Gattung Cyclophora handeln, aber dann verlassen sie mich.
Die gezackte äußere Linie deutet vielleicht noch auf Cyclophora annularia hin, aber so recht überzeugen mag mich das nicht.
Wer kann helfen?

Danke und viele Grüße
Jochen Schwarz

Die Funddaten: Ungarn, Borsod-Abaúj-Zemplén meggye, Aggtelek, Vorplatz zur Baradla-Höhle, 340 m, 08. August 2013, am Licht (leicht bearbeitetes Freilandfoto: Jochen Schwarz)

Beiträge zu diesem Thema

Cyclophora ? aus dem ungarischen Karst *Foto* Bestimmungshilfe
Meiner Meinung nach Ascotis selenaria. VG, Mario *kein Text*
Ascotis selenaria, einverstanden, vielen Dank, Mario, VG Jochen *kein Text*