Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Kanarische Raupe: Arctiidae? *Foto*

Liebe Bestimmungshelfer/innen

Die unten fotografierte Raupe habe ich bei den Noctuidae / Arctiidae / Subtribus Arctiina gesucht. Leider habe ich dort nichts entsprechendes gefunden, das passen könnte.
Ich bitte wiederum um ein wenig Hilfe oder eine Bestimmung des Tieres. Das Habitat, in welchem ich das Tier gefunden habe, war sehr wild, zerklüftet und rauh. Es war eine feuchte, neblige und sehr vegetationsreiche Barranco-Schlucht in der Nähe des Barrancos del Infierno. Man erreicht die Schlucht von Ifonche aus.

Jede Hilfe nehme ich dankbar an und freue mich auf Ratschläge und Tipps.

Mit lieben Grüssen
Hildegard

Funddaten:
Spanien, Kanarische Inseln, Teneriffa, Ifonche, Roque de Abinque, 900 msm, 05. Januar 2014 (Freilandfotos: Hildegard Stalder)

Fundstelle im Roque de Abinque

Die Raupennahrungspflanze, auf welcher ich die Raupe ruhend gefunden habe, die ich aber leider nicht kenne:

Die Raupe auf der Pflanze ruhend:

Die Raupe einmal ohne Blitz und einmal wegen der schlechten Lichtverhältnisse und leichtem Wind geblitzt:

Beiträge zu diesem Thema

Kanarische Raupe: Arctiidae? *Foto* Bestimmungshilfe
Das sollte Canararctia rufescens sein
Re: Das sollte Canararctia rufescens sein