Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Re: 4 x Pleurota in zwei Arten

Hallo Pia,

Bild 1 hat mich längere Zeit irritiert, weil ich das dritte Glied der Palpen nicht gesehen habe. Letzteres, das Nichtsehen, kann zu fürchterlich peinlichen Situationen führen...

Wenn man zum Schattenwurf des Fühlers auch den Fühler findet, ergibt sich aus dem Schattenwurf des dritten Palpengliedes auch die Lage des Selbigen: Es steht seitlich weg.

Die Lage des 3. Palpengliedes und die einheitliche braune Farbe mit leuchtend weißer Costalstrieme weist auf Pleurota marginella.

Zu den anderen Bildern sage ich gar nichts. Wie beliebt die Gattung ist, kannst Du erahnen, wenn Du die Übersichtsseiten in der BH durchblätterst.

Beste Grüße

Helmut

Beiträge zu diesem Thema

4xPleurota pyropella oder…? *Foto* Bestimmungshilfe
Sorry, Vergleichsbilder in der BH sind natürlich von Pleurota pyropella ! *kein Text*
Re: 4 x Pleurota in zwei Arten
1.Tier Pleurota marginella !
S130781 Noch mehr Pleurota – aber welche Art ? *Foto*
Hochgeschoben: 3xPleurota pyropella oder…?