Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Bene bicolorana oder Pseudoips prasinana? *Foto*

Liebe Bestimmungshelfer/innen

Handelt es sich beim abgebildeten Tier eher um Bene bicolorana oder um Pseudoips prasinana. Ich fand den Falter im Flussauen-Gebiet der Magadino-Ebene. Da die Flugzeiten beider Arten nach meiner Kenntnis viel früher enden, bin ich bei der Bestimmung der Art generell unsicher. Gibt es ev. ähnliche Arten mit dieser grünen Farbe?

Eine Antwort würde mich freuen.

Vielen Dank und liebe Grüsse
Hildegard

Schweiz, Kanton Tessin, Magadino, Bolle di Magadino, 199 msm, 01. Oktober 2013 (Foto: Hildegard Stalder)

Fundort des Falters am Rande dieses Flussauen-Gebietes.

Beiträge zu diesem Thema

Bene bicolorana oder Pseudoips prasinana? *Foto*
Re:Pseudoips prasinana. Viele Grüße, Alexandr. *kein Text*
Re:Vielen herzlichen Dank Alexandr. und liebe Grüsse! *kein Text*