Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Eupithecia assimilata? *Foto*

Liebe Foren-Mitglieder,

am 19.07. fand ich im Garten an roter Johannisbeere diese kleine Spannerraupe (Foto vom 20.7.), die sich beim Fotographieren wie eine Wurst auf das Blatt legte und keine Regung zeigte:

Dafür aß sie mit guten Appetit die Blätter der roten Johannisbeere und bei einer Kontrolle zeigte sich dann Anfang August, dass sie sich verpuppt hatte. Hier Puppenbilder vom 15.08.:

Heute nun schlüpfte folgender Falter:

Deutschland, Saarland, Saarbrücken, eigener Garten (baum- und buschreiche Umgebung - Wohngebiet am Stadtrand), Raupenfund an Johannisbeere, 248 msm, Raupenfund: 19.07.2013, Falterschlupf: 23.08.2013, Tagfund (Fotos: S. Balzert)

Ich tendiere zu Eupithecia assimilata. Lässt sich das an Hand der Bilder bestätigen? Bei Wikipedia (mir ist gleichwohl bewusst, wie fehlerbehaftet dieses Portal teilweise sein kann), las ich, dass diese Art andernorts an Johannisbeere isst. Oder liege ich ganz daneben?

Danke für Eure Meinung und viele Grüße
Silke

Beiträge zu diesem Thema

Eupithecia assimilata? *Foto* Bestimmungshilfe
Eupithecia assimilata stimmt *kein Text*
Vielen Dank und viele Grüße, Silke. *kein Text*