Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

E. intricata-Eiablage: Zucht an Juniperus, 2. Update + Zuchtfrage *Foto*

Hallo zusammen!

Auch wenn die Raupen nun schon ziemlich groß sind, ist es nicht viel einfacher geworden, sie zu finden. Gerade heute habe ich fast 5 Minuten den Zweig angestarrt, um die 4. Raupe zu finden, - zwischendurch hatte ich schon Gedanken, die in Richtung "Gibt es Kannibalismus unter den Eupis??" gingen - bis ich sie endlich entdeckte. Und das, obwohl der Zweig schon wieder ziemlich kahl gefressen ist.

Fotos vom 27. Juli 2013:

Das ist die, die m. E. ein Larvenstadium zurückliegt:

Und nun die vom 31. Juli 2013. Da waren 3 von 4 Raupen definitiv im letzten Larvenstadium, denn: eine der vier hat sich gestern zur Verpuppung eingesponnen! Davon gleich mehr.

Das ist die Jüngste:

Aus dieser Perspektive sind sie einfach nur süß, finde ich! ;)

Hier mal ein Größenvergleich zwischen einer ausgewachsenen und der jüngeren: (Selbstredend, dass ich die Kleine auf dem Bild erst am PC entdeckt habe... :D)

Wenn sie im letzten Larvenstadium sind, glänzen sie richtig, hier ganz gut zu sehen:

Ich habe Raupen, die gerne kuscheln. Die bleiben immer nah beieinander. Auch wenn sie eigentlich genug Platz hätten, jede für sich ein eigenbrötlerisches Leben zu führen! Aber nein. Da bleiben "Verwicklungen" natürlich nicht aus ("Ich bin keine Pflanze, du Döskopp! Ich bin deine Schwester!!")

Und nun die verpuppungsbereite, vom 4. August 2013:

Leider hab ich verschlafen, ihr rechtzeitig was Frisches anzubieten, deshalb gibt's die unschönen Kotkrümel als Zugabe.

Nun zur im Betreff angedeuteten Frage. In der zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen sieht es so aus, als wäre es natürlich, dass die Puppen an der Pflanze überwintern. Aber in so einem ungeschützten, lückigen Kokon, ist das denkbar? Allerdings bleibt die Puppe offensichtlich sehr lange grün, wie zur Tarnung am immergrünen Wacholder.
Andererseits, die Puppen würde ich eh aus dem Gespinst entnehmen und auf/zwischen Moos überwintern. Wäre das in Ordnung oder hat jemand noch Tipps für mich?

Liebe Grüße
Tina

Beiträge zu diesem Thema

Eupithecien-Eiablage an Thuja?? Ist das normal? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Eupithecien-Eiablage an Thuja?? Ist das normal?
Also Eupithecia intricata? *Foto*
Re: Also Eupithecia intricata! und beim Baum ein Fragezeichen
Eupithecia intricata! und der Baum: wohl Thuja. Richtige Nahrung? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Eupithecia intricata! und der Baum: wohl Thuja. Richtige Nahrung?
Sie werden’s fressen
Re: Sie werden’s fressen
Das einzelne Ei hat, ...
Ein Ei ausbinden?
Es wird darauf ankommen, dass ...
Ich werde darauf achten, dass ...
E. intricata-Eiablage an Thuja: Räupchen geschlüpft! *Foto* Bestimmungshilfe
E. intricata-Eiablage: Zucht an Thuja *Foto* Bestimmungshilfe
E. intricata-Eiablage: Zucht an Thuja, nächstes Update *Foto*
Re: E. intricata-Eiablage: Zucht an Thuja, nächstes Update
E. intricata-Eiablage: Zucht an Thuja, neuer Versuch! *Foto* Bestimmungshilfe
E. intricata-Eiablage: Zucht an Juniperus *Foto* Bestimmungshilfe
E. intricata-Eiablage: Zucht an Juniperus, 2. Update + Zuchtfrage *Foto* Bestimmungshilfe
Re: E. intricata-Eiablage: Zucht an Juniperus, 2. Update + Zuchtfrage
E. intricata - Puppen-Aufbewahrung
Re: E. intricata - Puppen-Aufbewahrung
Re: E. intricata - Puppen-Aufbewahrung *Foto*
Meine Frage hat sich erledigt! Der Falter ist heute geschlüpft :) LG, Tina *kein Text*
E. intricata-Eiablage: Zucht an Juniperus, Glück gehabt! *Foto* Bestimmungshilfe