Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

sehr wahrscheinlich Thera obeliscata *Foto*

Hallo Hildegard,

) Und nur anhand des schlechten Fotos wird eine Bestimmung in diesem Falle nun vermutlich keinen Erfolg bringen.

in dem Fall sehe ich das etwas optimistischer: die von Harald Lahm genannten Flügelzeichnungsmerkmale sprechen schon deutlich für obeliscata. Bei den Männchen (und dafür halte ich Dein Tier aufgrund des Abdomens) ist die Sache ganz einfach, wenn man sich die Fühler genauer betrachtet: Thera obeliscata hat in beiden Geschlechtern filiforme Antennen (=Fadenfühler), während die Männchen von Pennithera firmata deutlich sichtbar bewimperte Fühler haben. Der Unterschied ist so markant, dass die beiden Arten sogar in verschiedenen Gattungen stehen ;)
Wenn Du also Dein Bild in Originalauflösung betrachtest, schau mal genau nach den sichtbaren Teilen der Fühler. Du kannst die Bewimperung bei P. firmata auf Bild 3 und bei allen Präparatebildern von Männchen in der Bestimmungshilfe +- gut erkennen.
Zur Sicherheit hier noch 2 Bildauschnitte von Präparaten - oben: Thera obeliscata-Männchen
unten: Pennithera firmata-Männchen

Herzlichen Gruß,

Egbert


Beiträge zu diesem Thema

Pennithera firmata ? *Foto* Bestimmungshilfe
Ich sehe auch Pennithera firmata
rechtsumkehrt zu Thera obeliscata :)
Re:bleibt wahrscheinlich unbestimmbar!
sehr wahrscheinlich Thera obeliscata *Foto* Bestimmungshilfe
Re: nun also sicher Thera obeliscata