Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Celypha siderana? *Foto*

Liebe Falterfreunde,
von diesem Schönling konnte ich leider kein schöneres Foto hinbekommen, das Tierchen war sehr unkooperativ. Kann jemand die Vermutung bestätigen? Spiersträucher gibt es hier in Gartenanpflanzungen ausreichend.
Ist Celypha siderana eine weniger häufige Art? In sämtlichen Archiven gibt ungewöhnlich wenige Bestimmungsanfragen. Nach GAEDIKE (1999) ist die Art nicht für alle Bundesländer gelistet, und für Schleswig-Holstein lagen nur ältere Funde vor.

Deutschland, Schleswig-Holstein, Norderstedt, 30 msm, 23. Juni 2013, Tagfund an einer Hausmauer (Foto: Sabine Flechmann)

Herzlichen Dank im Voraus und
liebe Grüße
Sabine

Beiträge zu diesem Thema

Celypha siderana? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Celypha siderana ist richtig.
Re: Celypha siderana ist richtig. Herzlichen Dank!