Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

... determiniert durch GU: Coleophora gryphipennella *Foto*

Hallo zusammen,

nun habe ich mich doch aufgerafft ;) und die Falterbilder aufbereitet. Beide hier abgebildeten Tiere wurden durch GU von Friedmar Graf determiniert, auch an dieser Stelle nochmals vielen Dank dafür, Friedmar!!

Insgesamt sind bisher vier Tiere geschlüpft, eine Raupe hat sich vor wenigen Tagen zur Verpuppung festgesponnen. Diejenige, die ich "aus Versehen" aus ihrem Sack "präpariert" habe, ist leider verendet. Wenn man nicht genug Raupen hat, sollte man sowas also lieber sein lassen.

Aber immerhin wissen wir nun, dass die Tiere am hinteren Ende des Sackes schlüpfen (dort, wo als Raupe auch der Kot ausgeworfen wird). Ich bin mir nun ganz sicher, weil ich nach dem Schlupf einen Sack aufgepröckelt und die Lage der Exuvie gesehen habe.

Hier nun die Falterfotos, vielleicht ist ja was für die BH dabei.
Es ist echt schwer, die Tierchen so abzulichten, dass man sich als Nichtkenner ein Bild von ihnen machen kann; denn bei jedem Lichteinfall glänzen sie anders.

Ein Individuum:

Ein anderes Tier:

So adrett!

Und vor allem so geduldig. Man kann fast alles mit ihnen machen, sie bleiben in ihrer eleganten Sitzhaltung und stehen gelassen über allem. ;)
Und zum Schluss noch ein kleines "Making-of" - nein, sie wurden nicht dressiert!

Liebe Grüße
Tina

Deutschland, Niedersachsen, Umgebung Rodenberg, Fischteichkomplex, 70 msm, leg. Raupensäcke 27. April 2013 von Rose (Rosa spec.), e.l. 19. Mai 2013 (leg., cult. und Studiofotos: Tina Schulz), det. durch GU: Friedmar Graf

Beiträge zu diesem Thema

Coleophora an wilder Rose gefunden - Bitte um Zuchttipps *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Coleophora an wilder Rose gefunden - Bitte um Zuchttipps
vermutlich Säcke von Coleophora gryphipennella
Raupenbilder und ein paar Fragen *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Raupenbilder und ein paar Fragen
Re: Raupenbilder und ein paar Fragen
Re: Raupenbilder und ein paar Fragen *Foto*
Re: Raupenbilder und ein paar Fragen *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Raupenbilder und ein paar Fragen
Coleophora geschlüpft - wirklich C. gryphipennella? *Foto*
Re: Coleophora geschlüpft - wirklich C. gryphipennella?
Coleophora: Geschlechterunterscheidung? *Foto*
Re: Coleophora: Geschlechterunterscheidung?
... determiniert durch GU: Coleophora gryphipennella *Foto* Bestimmungshilfe
Coleophora gryphipennella - interessante Farbvariante
Re: Coleophora gryphipennella - interessante Farbvariante
Betreffanpassung, Coleophora gryphipennella
Re: Betreffanpassung, Coleophora gryphipennella