Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Cleora cinctaria? *Foto*

Hallo liebe Experten,
am 24.Okt.2012 habe ich diese Raupe gefunden und mit nach Hause genommen. Am 30.Nov.2012 ist der Falter geschlüpft.
Nach langem suchen in der BH meine ich, dass es vielleicht "Cleora cinctaria" sein könnte. Vielleicht liege ich aber auch komplett falsch.

Bitte um Hilfe bei der Bestimmung.

Bild 1 Raupe 24.10.2012, Bild 2 + 3 Raupe 29.10.2012, Bild 4 Raupe 6.11.2012, Bild 5 Puppe 16.11.2012, Bild 6 + 7 Falter 30.11.2012

Dankeschön im Voraus, liebe Grüße
Gerda

Funddaten: Griechenland, Peloponnes, Messinias, Gargalianoi, (lichter Mischwald, Pinien, Kermeseichen, verschiedene Sträucher) 41msm, 24. Okt. 2012 Tagfund (Freilandfoto: Gerda Schaupp)

Beiträge zu diesem Thema

Cleora cinctaria? *Foto* Bestimmungshilfe
Ascotis selenaria.
Re: Ascotis selenaria.