Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Nichts ist klar: Agriopis leucophaearia stimmt nicht

Hallo allerseits,

Bitte genauer hinschauen: Das ist die melanistische Form von Agriopis marginaria (siehe http://www.lepiforum.de/cgi-bin/lepiwiki.pl?Agriopis_Marginaria ). Da paßt alles, von der Färbung von Thorax, Abdomen und Flügeln bis zur Flügelform.

Im Gegensatz dazu hat Agriopis leucophaearia eine deutlich andere Flügelform: Vorderrand meist ganz leicht konkav eingebuchtet und Apex stark gerundet, gleichzeitig weit ausgezogen und damit eine längliche Vorderflügelform ergebend, die man bei den verwandten Arten so nicht findet. Der dunkle Diskoidalstrich ist bei den mel. Formen von Agriopis marginaria meist deutlich, bei Agriopis leucophaearia fehlt er gewöhnlich. Der Hinterleib ist bei Agriopis marginaria einfarbig, bei den dunklen Formen entsprechend einfarbig dunkel, während bei den dunklen Agriopis leucophaearia das erste Abdominalsegment meistens ebenso hell ist wie bei den normalen Formen.

Joachim, wenn du ein melanistisches Exemplar in der (Foto-)Sammlung hast, das tatsächlich genau auf Dietrichs Falter paßt, dann kann es eigentlich nur Agriopis marginaria sein.

Schöne Grüße
Axel

Beiträge zu diesem Thema

Unbekannter Spanner *Foto*
Re: Unbekannter Spanner, Falter 2 *Foto*
Re: Unbekannter Zünsler *Foto*
Re: Unbekannter Zünsler
Pyrausta despicata stimmt. Liebe Grüsse *kein Text*
Re: Pyrausta despicata stimmt. Liebe Grüsse
Re: Unbekannte Pterophoridae *Foto*
Ich sehe Agriopis leucophaearia. LG, Jo *kein Text*
Re: Ich sehe Agriopis leucophaearia. LG, Jo
Meine Einschätzung....
Dann ist ja alles klar! VG Dietrich *kein Text*
Nichts ist klar: Agriopis leucophaearia stimmt nicht
Herzlichen Dank, Axel! Viele Grüße Dietrich *kein Text*
Betreffsanpassung: melanistische Form von Agriopis marginaria