Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

aus Tiefe hochgeholt:

http://www.lepiforum.de/cgi-bin/bestimmung.pl?md=read;id=7005

Helmut Kolbeck behauptet 2. Arten zu kennen, die diesem Tier ähnlicher wären als Elachista rufocinerea, gibt aber auch an, ein so gezeichnetes Tier noch nie gesehen zu haben. Ich auch nicht, aber nach all meiner Literatur kommt überhaupt nichts anderes in Frage. Dazu ein Link:

http://britishlepidoptera.weebly.com/608-elachista-rufocinerea.html

Dieses Foto sollte in die BH oder zumindest neu diskutiert werden.

Viele Grüße, Oli

Beiträge zu diesem Thema

aus Tiefe hochgeholt:
Anmerkung
Danke für die Erklärung. Hab mich schon gewundert. Schöne Grüße! *kein Text*
Ich hab da noch einige gefunden!
Re: Ich hab da noch einige gefunden!
Richtig, ohne Suchfunktion geht gar nichts!
Oder man benutzt eine Suchmaschine ...
Lange Rede, gar kein Sinn platsch *kein Text*