Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Lithophane semibrunnea (?) *Foto*

Hallo Forumer,

gestern Nacht saß dieser Eulenfalter draußen an meiner Balkontür. Als ich sie öffnete, ließ er sich erstmal fallen und lief und hüpfte dann hin und her, als ich ihn einfangen wollte, aber schließlich saß er doch relativ entspannt auf der Hand. Heute Morgen wollte ich zunächst ein Foto machen, wie er noch ganz entspannt auf dem Untersetzer saß, aber meine Kamera hatte irgendwas gegen einen hellblauen Untergrund. Als ich ihn daher auf die Rinde verfrachten wollte, war er überhaupt nicht mehr entspannt, sondern stets fluchtbereit.

Es wurde erstmal ständig ans Fenster geflogen.

Ein letzter Versuch mit einer Rinde: da unterblieb wenigstens für eine kurze Zeit mal das Warmzittern.

Es sollte sich um Lithophane semibrunnea handeln, oder habe ich etwas Entscheidendes übersehen?

Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Mülheim an der Ruhr, Siedlungsgebiet mit Gärten, 18. September 2012 (Fotos: Karola Winzer)

Viele Grüße
Karola

Beiträge zu diesem Thema

Lithophane semibrunnea (?) *Foto* Bestimmungshilfe
Das ist Lithophane semibrunnea, Glückwunsch zu dem Fund. Daniel *kein Text*
Re: Danke, Daniel! Viele Grüße, Karola *kein Text*