Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Unbestimmtes aus Kasachstan: 1) Erebia spec. *Foto*

Hallo zusammen,

bei einem Aufenthalt in den Steppen Zentralkasachstans Anfang Mai war auch ein bisschen Zeit, nach Faltern und Raupen Ausschau zu halten. Bei den folgenden Arten bin ich nicht sicher bzw. habe keine Ahnung. Über Hinweise würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank im Voraus,
Johannes Kamp

1) Erebia spec.?

Derselbe Falter von unten:


Kasachstan, Provinz Kostanay, Amangeldy Rayon, Stepnyak, 162 m, 05. Mai 2016, Tagfund (unmanipuliertes Freilandfoto: Johannes Kamp)

Unterseite eines weiteren Falters:


Kasachstan, Provinz Kostanay, Amangeldy Rayon, Stepnyak, 162 m, 11. Mai 2016, Tagfund (unmanipuliertes Freilandfoto: Johannes Kamp)

Habitat: Stipa-Festuca-Artemisia-Steppe mit viel Tulipa schrenckii


Kasachstan, Provinz Kostanay, Amangeldy Rayon, Stepnyak, 162 m, 02. Mai 2016 (Foto: Johannes Kamp)

Beiträge zu diesem Thema

Unbestimmtes aus Kasachstan: 1) Erebia spec. *Foto* Bestimmungshilfe
2) Lasiocampa eversmanni? *Foto*
3) Malacosoma? *Foto*
4) Lasiocampa trifolii? *Foto*
Nr. 1: Wohl Proterebia afra
Bild 3 = Triphysa phryne, det. Hermann Falkenhahn 10.02.2018 Bestimmungshilfe