Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Acleris literana? *Foto*

Hallo zusammen,
jetzt geht der Frühling richtig los,
hier zur Absicherung ein Falter von gestern Abend, nach dem ich in der zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen lange gesucht habe. Das Tier scheint ja nicht gerade häufig zu sein scheint.
Deutschland, Rheinland-Pfalz, Rech / Ahr, Gewann Auf dem Boden N Rech, Schlehenhecken mit einzelnen Eichen und Fichten, 20. März 2016 am Köder (Foto: Armin Dahl)
(wäre vielleicht auch was für die Übersichtsseiten)

Beiträge zu diesem Thema

Acleris literana? *Foto* Bestimmungshilfe
Laienm.: Ich sehe keine Alternative...
Gestaltung der Acleris-Übersichtsseiten
Re: Gestaltung der Acleris-Übersichtsseiten
Hinweis auf allgemein hohe Variabilität auf alle Tortricini-Übersichtsseiten?
Acleris literana hier noch mal für die Hintergrundästheten... *Foto* Bestimmungshilfe
Solche Hinweise gibt es schon vereinzelt.
Re: Solche Hinweise gibt es schon vereinzelt.
Re: Solche Hinweise gibt es schon vereinzelt.
Spricht was dagegen, die Sache systematischer anpacken?
Re: Spricht was dagegen, die Sache systematischer anpacken?