Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Agrochola litura! *Foto*
Antwort auf: Agrochola litura? *Foto* ()

Hallo Ursula,

auch wenn - wie du ja schon mitbekommen hast - heute nicht gerade mein Tag ist ;) , kannst du dieses Tier getrost unter Agrochola litura ablegen. Was die farbliche Bandbreite anbelangt, sind die Viecher unheimlich variabel, da ist von mausgrau über dunkelbraun bis fuchsrot alles dabei. Dazu kommen die Varianten, bei denen die Farben bunt gemischt sind. Was aber bei dieser Art sehr konstant ist und die Ansprache dann doch wieder recht einfach macht, ist die Anordnung der schwarzen Flecken am Vorderrand. Bei mir zu Hause ist da maximal eine Verwechslung mit Eugnorisma glareosa oder Eugnorisma depuncta möglich. Das aber auch nur bei flüchtiger Betrachtung, bei genauerem Hinsehen ist's in der Regel eindeutig.

Hier mal noch ein schönes buntes Exemplar von A. litura von vorgestern:

Deutschland, Thüringen, Bad Lobenstein, OT Unterlemnitz, ca. 530 msn, am Köder, 28. August 2012 (Studiofoto: Jens Philipp)

Viele Grüße

Jens

Beiträge zu diesem Thema

Agrochola litura? *Foto*
Agrochola litura! *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Agrochola litura!