Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Pelochrista mollitana und Epiblema similana *Foto*

Guten Tag

Der erste Eindruck führt mich ebenfalls zu Epiblema similana. Bei dieser Art sind die Weibchen oft deutlich kleiner als die Männchen und wirken stumpfflügeliger.

dieser relativ kleine Wickler (ein Weibchen)….
Die Grösse des Falters ist entscheidend: E. similana und Pelochrista mollitana sind beträchtlich grösser als Rhopobota myrtillana, mit welcher der Falter eine gewisse Ähnlichkeit aufweist. Die Genitalstrukturen dieser Art unterscheiden sich aber sehr deutlich von jenen der E. similana und der P. mollitana. Auch die Habitatbeschreibung "Magerrasen" passt nicht so recht ins Bild, das ich von R. myrtillana habe.

Ich hänge je eine Aufnahme eines weiblichen Genitalpräparats von Pelochrista mollitana und E. similana an. Ich hoffe, so könne eine Determination noch gelingen.

Viele Grüsse

Ruedi

Pelochrista mollitana, Weibchen: Schweiz, Neuchâtel, Cressier, 550 m, 21. Juni 2005, Lichtfang (leg. Markus Fluri, gen. det. [2005-056] & Foto: Rudolf Bryner).

Epiblema similana, Weibchen: Schweiz, Bern, Orvin, 900 m, 12. Juli 2004, Tagfang (leg., gen. det. [2004-205] & Foto: Rudolf Bryner).

Beiträge zu diesem Thema

Tortricidae - Bestimmungsproblem *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Tortricidae - Bestimmungsproblem
Re: Tortricidae - Bestimmungsproblem
Pelochrista mollitana und Epiblema similana *Foto* Bestimmungshilfe
Es ist ein zwergenhaftes Weibchen von Epiblema similana :)