Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Re: Perittia obscurepunctella für die BH *Foto*

Hallo

nun ist die Artseite von Perittia obscurepunctella fast vollständig. Es fehlt nur noch eine Lebendaufnahme. Mit dieser kann ich leider nicht diehnen. Obwohl ich zur Flugzeit der Falter, Ende AprilAnfang Mai fast jährlich am Fundort meiner 3 Falter nachgesehen habe. Jeweils ohne Erfolg.

hier noch mal die 3 in der Diagnose.

aus einer grauen Maus wird nun mal kein bunter Hahn.

3 X Männchen


Deutschland, Sachsen, Oberlausitz, Lohsa, Bergbaufolgelandschaft, 126 m, 28. April 2005 Tagfang (leg., gen. det. & Foto Friedmar Graf)

Beiträge zu diesem Thema

Ich weiß nicht, wer es ist *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Ich weiß nicht, wer es ist
Andere Idee: Perittia obscurepunctella
Re: Mehr als eine andere Idee: Perittia obscurepunctella
Perittia obscurepunctella für die BH
Re: Perittia obscurepunctella für die BH *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Vielen Dank an alle, die bei der Bestimmung unterstützt.VG Andrey *kein Text*
Perittia obscurepunctella: "Puppe" ist Parasitoiden-Kokon (Ichneumonidae?)