Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Coleophora siccifolia? *Foto*

Hallo Forum,
es hat erst gedauert, bis ich diesen Befund am Standort als Raupensack einer Coleophoride wahrgenommen habe. Nach Durchsicht der BH bin ich dann recht schnell bei Coleophora siccifolia hängengeblieben. Allerdings habe ich diese Art noch nicht Kennen gelernt, weshalb ich auf Unterstützung bei meiner Deutung hoffe bzw. auf Korrektur. Die 4 Bilder zeigen 1) das befallene Blatt mit dem Raupensack (Blattunterseite) 2) den Raupensack aus der Nähe - beides in situ-Bilder sowie 3) die aus ihrem Raupensack hervorgeholte Raupe in Seitenansicht und 4) dieselbe Raupe in Aufsicht - beides in studio-Bilder.
Liebe Grüße, Josef

Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Hagen, Brachgelände auf Bahnschotter mit einer Vielzahl aufwachsender Birken, 100msm, an Blattunterseite von Betula pendula, Tagfund, 31. August 2014 (Fotos: Josef Bücker)

Beiträge zu diesem Thema

Coleophora siccifolia? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Coleophora siccifolia
Re: Coleophora siccifolia
Re: Coleophora siccifolia